Anfrage stellen

NIEROS vereint Technik und Hygiene zu modernster Hygienetechnik

Der slowenische Hersteller NIEROS vereint seit vielen Jahrzehnten modernste Technik mit den aktuellen Anforderungen der Hygiene. Die kontinuierliche und innovative Entwicklung modernster Hygienetechnik machte NIEROS zum Global Player der Branche. Zu den erfolgreichsten Produkten zählen zweifelsohne die vielfach in der Lebensmittelindustrie eingesetzte Hygienestationen. Ob mobil oder stationär eingesetzt – eine Hygienestation darf in keinem hygienisch sensiblen Unternehmen fehlen. Speziell in Betrieben der Lebensmittelverarbeitung sind die Anforderungen an Hygiene besonders streng. Hände waschen und Hände desinfizieren ist mit Hygienestationen von NIEROS ganz besonders effektiv und schnell umsetzbar. Der Bedienkomfort der Hygienestationen erhöht die Akzeptanz von Personal und der Besucher, sich vor Betreten der Produktion gründlich die Hände zu waschen und zu desinfizieren.

Mit moderner Hygienetechnik von Nieros ist es für jedes Unternehmen der Lebensmittelverarbeitung ein Leichtes, die strengen Vorschriften und Verordnungen in Bezug auf Hygiene umzusetzen und ein perfektes innerbetriebliches Hygienekonzept zu erstellen.

Lebensmittelverarbeitung Hygiene

Eine Hygienestation mobil ist besonders gut für wechselnde Einsatzorte geeignet. Beispielsweise in Krankenhäusern, Pflegeheimen oder sogar an Eingängen größerer Veranstaltungen. Die einfache und schnelle Anwendung gewährleistet auch diesen Orten eine perfekte Händehygiene und schützt vor Kontaminationen. Hygienestationen sind so konstruiert, dass keine Bedienelemente berührt werden müssen. Die Abgabe des Reinigungs- und Desinfektionsmittels erfolgt berührungslos durch verbaute Sensoren.

Lebensmittelverarbeitung und Hygiene gehören unmittelbar zusammen

NIEROS produziert Hygienestationen speziell für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie.

Denn in lebensmittel- und fleischverarbeitenden Betrieben ist ganz besonders auf Hygiene zu achten.

Die strengen Hygieneverordnungen verlangen von Personal und Besuchern den Kontaminationsgrad so gering wie möglich zu halten. Der slowenische Hersteller NIEROS bietet eine breite Palette modernster Hygienetechnik für Betriebe der Lebensmittelverarbeitung. Neben den bekannten Hygienestationen werden auch Schuhreiniger und Schürzenreiniger angeboten. Zur Hygienetechnik zählen auch die bekannten industriellen Waschanlagen.

NIEROS bietet alles was Unternehmen zum Schutz der Produktion vor Kontamination benötigt und der Hygiene in der Lebensmittelverarbeitung gerecht zu werden.

Innerbetriebliche Hygienekonzepte werden mit NIEROS Hygienetechnik bestens unterstützt. Die große Auswahl innovativer und qualitativ hochwertiger Hygieneausrüstung unterstützt Sie bei der Umsetzung der strengen Hygienevorschriften.

Beste Ergebnisse in Bezug auf vorschriftsmäßiges Hände waschen erreichen Sie mit den professionellen, mobil oder stationär erhältlichen Hygienestationen. In Hygienestationen sind automatisch auslösende Hygienespender integriert. Sie lassen sich zu Hygieneschleusen ausbauen und dienen dem Schutz des Personals und der Produktion in lebensmittelverarbeitenden Unternehmen. Je nach Ausbaustand bieten Hygienestationen das Reinigen und Desinfizieren von Schuhen und Sohlen der Mitarbeit*Innen durch einfaches Durchlaufen der entsprechenden Station. So werden aktuelle Hygienestandards auf einfache und effektive Weise eingehalten und gleichzeitig die Arbeitssicherheit erhöht. Eine Hygienestation – ob mobil oder stationär – gehört zur Grundausstattung eines jeden Betriebes der Lebensmittelverarbeitung.

Innovative Hygienetechnik vom führenden Anbieter NIEROS aus Slowenien

Ob kleiner Gewerbebetrieb oder Großunternehmen der Lebensmittelindustrie, die Einhaltung der aktuellen Hygienestandards sind Voraussetzung für einen reibungslosen Produktionsablauf. Innovative Hygienetechnik des slowenischen Marktführers NIEROS unterstützt Sie dabei. NIEROS fertigt im eigenen Werk das komplette Programm an Geräten und Ausrüstung, um Sie bei der Einhaltung der gängigen Hygieneanforderungen zu unterstützen.

So wurde beispielsweise die Hygienestation XXL speziell für große Unternehmen entwickelt. Die Station ist als effiziente Hygieneschleuse in den Zugangsbereichen der Produktionsstätten platzierbar. Die Hygienestation XXL ist begehbar, reinigt und desinfiziert Sohlen und Schäfte der Arbeitsschuhe durch einfaches Betreten und Durchlaufen. Gleichzeitig kann das Personal ihre Hände berührungslos reinigen und desinfizieren, indem die Hände einfach in beleuchtete Öffnungen hineingehalten werden. Verbaute Sensoren sorgen für die automatisierte Abgabe des Reinigungs- bzw. Desinfektionsmittels. Je nach Ausführung ist sogar eine Zugangskontrolle installiert. Ein zunächst blockiertes Drehkreuz entsperrt sich erst wenn jeder Schritt der Hygienestation erfolgreich durchlaufen wurde. Diese Art der Hygienestation wird auch in mobiler Ausführung angeboten. Eine mobile Hygienestation kann flexibel an unterschiedlichen Orten des Betriebes eingesetzt werden.

Hygienestationen

Denkbar und wünschenswert ist zudem der Einsatz als Zugangskontrolle in der Veranstaltungsbranche. Der Durchsatz ist entsprechend hoch und die Anwendung einfach, so dass es zu keinen längeren Wartezeiten kommen wird.

Hygienestationen erfüllen, ob mobil oder stationär eingesetzt, die aktuell gültigen Hygienevorschriften und sorgen für die Aufrechterhaltung der Produktion.

Die Hygienestation mobil ist schnell an geeignetem Ort einsatzbereit

Heute fordert die aktuelle pandemische Situationen flexibel einsetzbare Hygienetechnik.

Es gibt Orte an denen in Zeiten außerhalb der Pandemie nicht oder nicht dermaßen intensiv auf Hygiene geachtet werden muss wie heute. Heute muss nahezu jeder Betrieb ein Hygienekonzepte vorweisen. Die NIEROS Hygienestation mobil ist die erste Wahl, um der aktuellen Situation in Bezug auf Hygieneanforderungen gerecht zu werden. Mobile Hygienestationen können flexibel überall dort aufgestellt werden, wo eine spezielle Händehygiene gefordert wird. Das kann der Eingangsbereich eines Pflegeheims, Bürohauses oder sogar eines Veranstaltungsgeländes sein. Werden Hygienestationen dort positioniert können Besucher unkompliziert und schnell ihre Hände waschen und desinfizieren. Die innovative Technik von NIEROS ermöglicht die Einhaltung der Hygiene an jedem Ort.

NIEROS fertigt sämtliche Hygienetechnik Produkte aus robustem und pflegeleichtem Edelstahl. Sie sind sehr effizient und kostengünstig im Verbrauch. Die bedienungsfreundlichen Hygieneschleusen werden zur Einhaltung der vorgeschriebenen Hygiene bevorzugt in Unternehmen der Lebensmittelverarbeitung eingesetzt. In der Ausführung „mobil“ kann eine Hygienestation jederzeit an jedem Ort positioniert werden, um kritische Bereiche vor Schmutz und Keimen zu schützen.